DEVCON-CT führt fast alle Workshops, Trainings und Coachings, die üblicherweise als Präsenzveranstaltungen realisiert werden, ab sofort auch online durch.
Wir wissen, dass die meisten Unternehmen aufgrund der Corona-Situation derzeit andere Themen auf dem Tisch haben, als sich um die Weiterentwicklung der Mitarbeiter zu kümmern.
Gleichzeitig gibt es Kompetenzen, die gerade in Krisen besonders wichtig sind. So kann z.B. ein Führungskräftetraining „Führen in der Krise“ dazu beitragen, diese noch besser zu bewältigen.
Außendienstmitarbeiter wissen vielleicht nicht so recht, wie sie Kunden betreuen und neu gewinnen sollen. Durch Störungen der Prozesse kann es zu Leerzeiten in bestimmten Abteilungen kommen.

Durch unsere Online-Trainings
- müssen Ihre Mitarbeiter nicht reisen
- gibt es keine Gruppenversammlungen (jeder Mitarbeiter kann aus dem Homeoffice oder von seinem Arbeitsplatz aus teilnehmen)
- erhalten Ihre Mitarbeiter in diesen schwierigen Zeiten das richtige Signal: es geht weiter!
- entwickeln Sie Ihre Mitarbeiter weiter, um aus der Krise gestärkt heraus zu gehen.

Wir setzen für unsere Online-Veranstaltungen eine selbsterklärende, einfach zu benutzende Software ein, die es den Teilnehmern mühelos ermöglicht, daran teilzunehmen. Die Mitarbeiter erhalten vorab eine kurze Einweisung.
Die Konzentrationsfähigkeit bei Online-Sessions ist nach unserer Erfahrung deutlich kürzer als bei Präsenzveranstaltungen. Je größer die Gruppen, desto anstrengender ist dies für die Teilnehmer.
Daher führen wir Online-Trainings wo möglich in kleineren Gruppen und in kürzeren Modulen durch. Bei Workshops können die Gruppen etwas größer und die Zeiten länger sein.

Buchung und Beratung über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Mobil 0173/ 201 96 47